Terrassenplatten verlegen auf Stelzlager - In 5 Schritten zu deiner Traumterrasse

Terrassenplatten verlegen auf Stelzlager - Anleitung

Terrassenplatten auf Stelzlagern zu verlegen ist eine einfache Technik, die sich sowohl für Balkone als auch für Terrassen gut eignet. Platten aus Keramik, Beton oder Naturstein geben dem Außenbereich ein modernes, gepflegtes Aussehen und gehören zu den beliebtesten Terrassenbeläge. Mit Hilfe von Stelzlagern schaffen es auch weniger geübte Heimwerker, Terrassenplatten und -Fliesen selbst zu verlegen. Dazu sind weder besondere Kenntnisse, noch Spezialwerkzeug nötig. 

Übersicht

  1. Warum Stelzlager für Terrassenplatten verwenden?
  2. Welcher Untergrund für Terrassenplatten und Terrassenfliesen?
  3. Anleitung: Terrassenplatten auf Stelzlagern verlegen
  4. Die wichtigsten Fragen zu Terrassenplatten / Fliesen und Stelzlagern

Warum Stelzlager für Fliesen und Terrassenplatten verwenden?

So verlegst du Terrassenplatten auf Stelzlager

Stelzlager sind bei Heimwerkern besonders beliebt, weil diese Verlegeart viele praktische Vorteile mit sich bringt. 

  • Stelzlager sind 100% witterungsbeständig
  • Deine Terrasse ist das ganze Jahr über starken Witterungseinflüssen ausgesetzt. Deshalb müssen nicht nur die Fliesen selbst robust und wetterfest sein, sondern auch die Unterkonstruktion. myHarrry Stelzlager sind zu 100% witterungsbeständig. Egal ob bis zu -30° oder +60°, die Stelzlager halten sogar extremen Verhältnissen problemlos stand. 

  • Kein Frostschutz notwendig
  • Da die Fliesen beim Verlegen auf Stelzlagern nicht verfugt werden, kann Wasser einfach ablaufen. So werden Frostschäden vorgebeugt. Wichtig ist hierbei, dass der darunter liegende Untergrund ein leichtes Gefälle von mindestens 2% aufweist und gut verdichtet ist.

  • Einfache Verlegung
  • Dadurch, dass Terrassenplatten so unkompliziert auf Stelzlagern zu verlegen sind, sparst du Zeit und Geld. Es ist sogar möglich, die Stelzlager direkt auf altem Fliesenbelag zu verwenden.

  • Einzelne Platten einfach austauschen
  • Da die Platten auf Stelzlagern mit offenen Fugen verlegt werden, kannst du einzelne Platten ohne viel Aufwand austauschen.

  • Hohlraum zwischen Untergrund und Terrassenplatten
  • Zwischen Untergrund und Platten entsteht ein Hohlraum, den du nutzen kannst. Etwa zur Verlegung von Kabeln oder Rohren.

    Welcher Untergrund für Fliesen und Terrassenplatten?

    Terrassenplatten verlegst du am einfachsten auf Stelzlagern. Damit die Stelzlager das Gewicht gut tragen können, ist ein stabiler und tragfähigen Untergrund nötig. Am besten eignen sich Beton oder verfestigter Kies mit einem Verlegegitter aus Betonplatten als Unterlage für die Stelzlager. Bei der zweiten Variante ist es sinnvoll, ein Unkrautvlies einzuziehen, damit nicht irgendwann Unkraut zwischen den Fugen sichtbar wird.

    Terrassenplatten auf Stelzlagern haben offene Fugen und Regenwasser fließt direkt auf den Untergrund. Deswegen muss der Boden 2-3% Gefälle vom Haus weg aufweisen und unter Umständen ist eine Drainage empfehlenswert. 

    Anleitung: Terrassenplatten verlegen auf Stelzlager

    Werkzeug Checklist

    • Wasserwaage
    • Maßstab
    • Arbeitshandschuhe
    • Bohrmaschine
    • Winkelschleifer (inkl. Trennscheibe)
    • Bleistift
    • Tischlerwinkel
    • eventuell Plattenheber

    Material Checklist

    1. Vorbereitungen und Verlegeplan

    Bevor du mit dem Terrassenbau beginnst, brauchst du einen Plan für dein Projekt. Kalkuliere zuerst die Einstiege und die Breite der letzten Plattenreihe sowie den Höhenaufbau der neuen Terrasse genau. Dabei musst du die Höhe der Stelzlager und die Stärke der Platten beachten. 

    Bei großen und schweren Plattenformaten ist es außerdem sinnvoll, Lager nicht nur an den Eckpunkten, sondern auch in der Plattenmitte oder an den Längsseiten vorzusehen. Wenn du noch nicht sicher bist, welche Höhe du bei den Stelzlagern benötigst, kannst du das myHarry Testpaket bestellen.

    Entscheide nun, ob du die Fliesen lieber im Reihenverband oder im Kreuzverband verlegen möchtest. Der Kreuzverband wirkt sehr geradlinig, hier ist beim Verlegen aber besondere Präzision gefragt, damit das Endergebnis perfekt wird. 

    Eine andere Verlege-Variante ist der Reihenverband. Zurecht ist er das meist genutzte Verlegemuster. Durch die unaufdringliche und klare Wirkung passt dieses zeitlose Muster immer. Im myHarry Verlegemuster Guide findest du mehr Inspiration dazu.

    Kreuzverband - Terrassenplatten auf Stelzlager verlegenReihenverband - Terrassenplatten auf Stelzlager verlegen

    2. Anzahl der Stelzlager und Fliesen / Platten berechnen

    Berechne die Fläche deiner Terrasse als Ausgangswert. Basierend auf dieser Fläche, kannst du die Anzahl der notwendigen Stelzlager ermitteln. Unser kostenloser Bedarfsrechner für Stelzlager hilft dir dabei. 

    Im nächsten Schritt rechnest du die benötigte Anzahl von Fliesen oder Platten aus. Kalkuliere 5 – 10 % Verschleiß ein, um dir später Ärger zu ersparen, falls beim Verlegen Material beschädigt wird.

    3. Stelzlager anordnen und ausrichten

    Terrassenplatten auf Stelzlager verlegen

     Beginne damit, die Stelzlager entsprechend deinem Verlegeplan anzuordnen, jeweils am Fugenkreuzpunkt des Plattenrasters auf dem Untergrund. Richte sie außerdem mit Hilfe einer Wasserwaage in der Höhe auch untereinander genau aus. So stellst du sicher, dass die Platten später beim Begehen nicht wackeln. Das funktioniert bei höhenverstellbaren Stelzlagern über das Drehen des Gewindeteils.

    Falls der Unterboden nicht ganz eben ist, solltest du die Stelzlager mit Dübeln am Boden befestigen. Wir empfehlen dir zusätzlich einen selbstnivellierende Aufsatz zu verwenden, der ein Gefälle von bis zu 5% automatisch ausgleicht.

    4. Terrassenfliesen auf Stelzlager verlegen

    Terrassenfliesen auf Stelzlager verlegen

    Wenn du die Vorarbeit sauber erledigt hast, ist es ein Kinderspiel, die Terrassenplatten zu verlegen. Achte besonders in der ersten Reihe darauf, sehr sorgfältig zu arbeiten. Richte jede neue Platte genau aus, nutze dazu die Wasserwaage und kontrolliere regelmäßig den fluchtgerechten Verlauf der Plattenreihen. Eine Unregelmäßigkeit wirkt sich auf die ganze Fläche aus und kann später nicht mehr korrigiert werden. 

    Die Stege auf den Tellern der Stelzlager legen die Abstände zwischen den Terrassenplatten fest. Die Fugen bleiben dabei offen. So kann Regenwasser abfließen und du hast die Möglichkeit, die Terrasse jederzeit wieder zu öffnen, um unter den Platten zu fegen oder Leitungen im Hohlraum zu verlegen. Gegebenenfalls lassen sich dadurch auch beschädigte Fliesen ganz leicht austauschen.

    5. Randabschluss gestalten und seitliche Verkleidung der Terrasse

    Terrassenfliesen auf Stelzlager verlegen – Randabschluss

    Wenn du dich bis zur letzten Reihe vorgearbeitet hast, wird es Zeit für den sauberen Abschluss der Terrasse. Egal ob der Randbereich an die Hauswand grenzt oder freiliegend ist, es ist sinnvoll, hier spezielle Randabschluss-Stelzlager zu verwenden. Sie helfen dir, die Platten bis zum Abschluss optimal zu verlegen. Wenn du die Terrasse auch seitlich verkleiden möchtest, kannst du an den Randabschluss-Platten außerdem Rückenstützen für die Verkleidung anbringen. So verdeckst du den Hohlraum und vermeidest den unschönen Blick unter die Terrasse.

    Stelzlager Bestseller für Terrassenplatten

    Die wichtigsten Fragen zu Fliesen / Terrassenplatten und Stelzlagern

    • Welche Stelzlager sind für Fliesen geeignet?

    Es gibt sowohl für Balken als auch für Platten spezielle Stelzlager. Wenn du Terrassenfliesen verlegen möchtest, brauchst du sogenannte Plattenlager. Man unterscheidet außerdem zwischen fixen und höhenverstellbaren Stelzlagern. Höhenverstellbare Stelzlager haben den Vorteil, dass du ihre Höhe stufenlos durch einfaches Links- und Rechtsdrehen verstellen kannst. So ist der Höhenausgleich beim Verlegen noch unkomplizierter.

    • Wie viele Stelzlager brauchst du für Fliesen?

    Für rechteckige oder quadratische Fliesen benötigst du ein Stelzlager an jeder Ecke der Fliese. Übersteigt die Fliesengröße 60 x 60 cm solltest du ein zusätzliches Plattenlager in der Mitte der Fliese positionieren. Insgesamt musst du pro m² mit  ca. 3,5 – 5 Stelzlagern rechnen. Nutze unseren kostenlosen Stelzlager Rechner nutzen, um die genaue Zahl zu berechnen.

    • Wie viel kosten Stelzlager für Fliesen und Platten?

    Wenn du Terrassenplatten auf Stelzlagern verlegen willst, musst du mit Kosten von 2,00 € bis 3,75 € pro Stück rechnen. Für deine Stelzlager-Unterkonstruktion kannst du also insgesamt einen Preis von 8 – 20 € pro m² einberechnen. 

    • Wo fängt man an, Terrassenplatten zu verlegen?

    Beginne immer am Rand der Terrasse (z.B. bei der Hauswand), wenn du Terrassenplatten verlegst. So vermeidest du es, den vorbereiteten Untergrund zu betreten. Am besten arbeitest du dich reihenweise vor und prüfst bei jeder Reihe die Flucht.  

    • Wie belastbar sind Terrassenplatten und Fliesen auf Stelzlagern?

    Keine Sorge, wenn du Platten oder Fliesen auf Stelzlager verlegst, ist deine Terrasse sehr stabil. Jedes einzelne Stelzlager hält einer Belastung von bis zu einer Tonne problemlos stand. Je nach Beschaffenheit der Fliesen können diese mit bis zu 1.000 kg pro Platte belastet werden. Steht deine Terrasse auf einem festen Untergrund, ist sie sogar befahrbar.

    • Welche Fugenbreite für Fliesen auf Stelzlager?

    In Deutschland hat sich bei Stelzlagern eine Fugenbreite von 3 mm im privaten Bereich durchgesetzt. Auch alle unsere Plattenlager verfügen standardmäßig über eine Fugenbreite von 3 mm. 

    • Welche Terrassenplatten für Stelzlager?

    60 x 60 cm Keramikfliesen mit einer Stärke von 2 cm sind besonders beliebt zur Verlegung auf Stelzlagern. Grundsätzlich kannst du aber alle Platten und Fliesen verwenden, die wasser- und rutschfest sowie für den Außenbereich geeignet sind. Bei Steinplatten sind Hartgesteine wie Granit, Basalt oder Quarz die beste Wahl für die Verlegung auf Stelzlagern.

    myHarry Kundenprojekt - Terrassenplatten auf Stelzlagern im Eingangsbereich

    So findest du Stelzlager in der richtigen Höhe

    Du planst, deine Terrasse auf Stelzlagern zu bauen, weißt aber noch nicht, welche Höhe und Art von Stelzlager für dein Projekt geeignet ist? Genau für diesen Fall haben wir das myHarry Testpaket zusammengestellt. Probiere die Stelzlager in allen erhältlichen Größen aus und überzeuge dich selbst von der Qualität.