Rechner für WPC Terrassen

Berechne die passenden Stückzahlen für deine WPC-Terrasse

1. WPC Terrassendielen berechnen

Um die passende Anzahl an WPC Terrassendielen zu berechnen, benötigst du vorab die gesamte Fläche deiner Terrasse.
Wichtig dabei ist euch die Breite und Länge der ausgewählten Diele.
Zuerst rechnest du dir die Fläche einer Terrassendiele aus - Beispiel 150mm Breite x 4000mm Länge = 0,6m².
Anschließend dividierst du die Fläche einer Diele durch deine Gesamtfläche - Beispiel 21m² Fläche = 35 Stück.
Um auf Nummer sicher zu gehen, kalkulieren wir immer einen Verschnitt von ca. 5% (bei verwinkelten Flächen 10%) auf die tatsächliche Fläche ein. Das würde dann, beim Beispiel von oben, eine Stückzahl von 37 Terrassendielen für eine Fläche von 21m² ergeben.

Kalkulation der myHarry WPC Dielen

WPC BASIC Hohlkammerdiele Serie

  • Länge 220cm = 0,32m² (Breite 146mm + Länge 2200mm)
  • Länge 400cm = 0,58m² (Breite 146mm + Länge 4000mm)

WPC ECO Massivdiele Serie

  • Länge 290cm = 0,43m² (Breite 150mm + Länge 2900mm)
  • Länge 400cm = 0,60m² (Breite 150mm + Länge 4000mm)

WPC Antik Massivdiele Serie

  • Länge 290cm = 0,43m² (Breite 150mm + Länge 2900mm)
  • Länge 400cm = 0,60m² (Breite 150mm + Länge 4000mm)

WPC Terra Massivdiele Serie

  • Länge 400cm = 0,60m² (Breite 150mm + Länge 4000mm)

2. Befestigungsclips berechnen

Bei den Befestigungsclips rechnen wir immer mit dem Faktor 20 zur gesamten Terrassenfläche.

Beispiel Kalkulation

Gesamtfläche ca. 21m²
21 x 20 = 420 Stück - Somit würden wir für eine Terrassenfläche von 21m ca. 420 Stück Befestigungsclips benötigen.

3. Unterkonstruktion berechnen

Beim Unterbau kannst du dich zwischen einer Unterkonstruktion aus WPC oder Aluminium entscheiden.
Der Abstand zwischen der Unterkonstruktion muss immer bei 40cm liegen. Dieser Abstand darf auch keinen Fall überschritten werden

Zur Berechnung der richtigen Anzahl verwenden wir immer den Faktor 3 zur Terrassenfläche.

Beispiel Kalkulation

Gesamtfläche ca. 21m²
21 x 3 = 63Meter - Bei einer 400cm WPC Unterkonstruktion würden wir somit 16 Stück benötigen.

4. Stelzlager berechnen

Stelzlager sind kein Muss für den Unterbau deiner Terrasse. Jedoch sind sie der einfachste Weg zum Ausgleichen von Höhenunterschieden.
Wenn du dich für eine WPC Diele von myHarry + eine WPC Unterkonstruktion entschieden hast, erreichst du mit dieser eine Gesamtaufbauhöhe von ca. 5,3cm. Um höher zu kommnen, benötigst du nun Stelzlager. Diese stehen in dem Fall in einem Abstand von maximal 60cm zueinander. Somit ergibt sich ein Faktor 5 pro Quadratmeter Fläche

Beispiel Kalkulation

Gesamtfläche ca. 21m²
21 x 5 = 105 Stück - Somit würden wir für eine Terrassenfläche von 21m ca. 105 Stück Stelzlager in der passenden Höhe benötigen.

Ergebnis Beispiel 21m² WPC Terrasse inklusive Zubehör

  • WPC Dielen Länge 400cm = 37 Stück
  • Befestigungsclips = 420 Stück
  • WPC Unterkonstruktion 400cm = 16 Stück
  • optional Stelzlager in der passenden Höhe = 105 Stück

Tipp: In unseren WPC-Komplettsets haben wir dir die passende Stückzahl der jeweiligen Artikel (ausgenommen Stelzlager) schon zusammen gestellt + einen ansprechenden Rabatt abgezogen.