Die myHarry Terrassenlager für Dielen und Terrassenplatten ermöglichen kinderleichtes Verlegen deiner Terrasse. Hier findest du Terrassenlager von 25mm bis 260mm Größe und passendes Zubehör für Dielen und Platten jeder Art.

Terrassenlager im Angebot

Sold out
Sold out
Sold out
Sold out
Sold out
Sold out
Sold out
Sold out
Sold out

Sold out

Höhenverstellbare Terrassenlager – kinderleicht ohne Spezialwerkzeug

Das Errichten der Unterkonstruktion beim Bau einer Terrasse ist sehr zeitintensiv, vor allem, wenn erst der feste Untergrund für Terrassenlager (z.B. Betonplatten) aufwendig ausgerichtet werden muss. Mit den myHarry höhenverstellbaren Terrassenlagern kannst du im Handumdrehen eine Neigung von bis zu 5% pro Meter ausgleichen. Die Terrassenlager sind stufenlos in der Höhe verstellbar –Ganz ohne Spezialwerkzeug – und für alle Unterkonstruktionen geeignet.

Die Vorteile der Terrassenlager

Unsere Terrassenlager sind durch die entwickelte Drehfunktion des Stelzlagers stufenlos in der Höhe verstellbar. Durch einfaches Links- und Rechtsdrehen kann die Höhe individuell im Handumdrehen eingestellt werden. Die Stellfüße sind zudem sehr belastbar. Mit einer möglichen Belastung von bis zu einer Tonne sind die Einsatzbereich nahezu unbegrenzt.

myHarry Terrassenlager sind universell einsetzbar und für alle Arten von Unterkonstruktionen geeignet. Du kannst sie im Außenbereich für WPC Terrassen- und Fließen, Aluminium Unterkonstruktionen, Keramikplatten uvm. verwenden. Damit du möglichst lange etwas von deiner Terrasse hast, ist 100%-ige Witterungsbeständigkeit im Außenbereich besonders wichtig. Egal ob -30° oder +60° Celsius – die Stelzlager halten extremen Verhältnissen problemlos stand.

Der verwendete Kunststoff ist sowohl bruch- als auch stoßsicher und wird von hunderten Handwerkern empfohlen. Bei myHarry bekommst du Terrassenlager mit höchster Qualität zum absolut fairen Preis.

Bestseller-Zubehör für Terrassenlager

Sold out
Sold out
Sold out
Sold out
Sold out

Terrassenlager Anwendung

1. Verlege zuerst die Unterkonstruktion.
2. Ordne dann die Terrassenlager laut dem Verlegeplan auf der Unterkonstruktion an.
3. Richte die Terrassenlager auch untereinander vom Abstand genau aus.
4. Richte die Terrassenlager mit einer Wasserwaage in der Höhe genau aus.
5. Verschraube die Stelzlager an ihrer Lasche mit der Unterkonstruktion.
6. Verlege die Dielen oder Platten auf den Stelzlagern.
7. Richte dabei zwischendurch die Terrassenlager immer wieder in der Höhe ausrichten.

Wie viele Terrassenlager pro qm?

Insgesamt werden pro m² ca. 3,5 - 5 Terrassenlager benötigt. Der Abstand der Terrassenlager sollte entsprechend Stärke der Tragbalken gewählt werden. Bei Terrassenplatten empfehlen wir, an jeder Ecke ein Terrassenlager zu platzieren. Bei Platten ab 60cm Größe sollte zur Stabilisierung zusätzlich ein Terrassenlager in der Mitte platziert werden. Bei einer Länge von über 120cm empfehlen wir zusätzlich jeweils ein Stelzlager an der Längsseite.

Mehr zum Thema Terrassenbau